Das ist unser Bier

Ein altbekannter Spruch unter Brauern lautet "Bier braucht Heimat". Dem können wir von Getränke Finkbeiner uns nur anschließen und präsentieren Ihnen die beliebtesten Biermarken aus der Schwarzwaldregion. Dazu eine schöne Auswahl aus dem Ländle und Bayern. Ein kleiner Vorgeschmack:

Bier aus der Region:

Wir leben glücklicherweise in einer Region, in der viele erstklassige Biere zu Hause sind. Nicht weit von unserem Stammsitz in Baiersbronn entfernt werden die Biere von Alpirsbacher Klosterbräu gebraut, am Fuße des Schwarzwalds in der Ortenau entsteht das Ulmer Bier der Familienbrauerei Bauhöfer (z.B. die Schwarzwaldmarie). Östlich von uns ist die innovative Hochdorfer Kronenbrauerei zu Hause und weiter südlich im Hochschwarzwald sitzt die Badische Staatsbrauerei Rothaus.

Aus dem restlichen Baden-Württemberg kommen die Biermarken Fürstenberg, Dinkelacker-Schwaben Bräu oder die GEFAKO Exklusivmarke Waldhorn, unsere Preis-Leistungs-Empfehlung.

Bier aus Bayern:

Freunde von weiß-blauer Braukunst freuen sich über ein klassisches Helles von Augustiner, Chiemseer oder Hutthurmer. Natürlich dürfen auch die großen bayrischen Weißbiermarken wie Paulaner, Franziskaner oder Erdinger nicht fehlen. Nicht nur bei unseren Freunden von der Feuerwehr beliebt: der kultige Löschzwerg in der knuffigen 0,33 L-Flasche zum Aufreißen.

Außerdem:

Neben den bekannten nationalen Marken führen wir auch regionale deutsche Spezialitäten wie zum Beispiel Kölsch (Reissdorf, Gaffel) oder das in der Gastronomie gefragte Stauder Pils aus Essen.

Die meisten unserer Biermarken liefern wir auch im Fass – von unseren regionalen Brauereien wie Alpirsbacher, Fürstenberg oder Rothaus bis zu nationalen Biermarken wie Bitburger oder König Pilsener. Wir bieten verschiedene Fassgrößen an – passend für Gastronomie, Gartenparty oder Bierzelt.


Unsere Biere
Unsere Biere